Wie Künstliche Intelligenz die Design- & Construction-Workflows optimiert

Produkte werden immer komplexer – demgemäß müssen Design- und Konstruktions-Workflows weiterentwickelt werden, damit Unternehmen den Bedarf des Marktes an neuen innovativen Designs innerhalb kurzer Zeit befriedigen können. Das Aufkommen neuer Materialien, der erhöhte regulatorische Druck in Bezug auf Effizienz, Nachhaltigkeit und Leichtbauweise sowie der Einsatz neuer Fertigungsansätze wie 3D-Druck bringen neue Hürden auch in der Konstruktion mit sich.

Die herkömmlichen Abläufe rund um das Design erschweren es den Teams, die vorhandenen Möglichkeiten zur Gestaltung vollständig zu erkunden und rasch Lösungen für neue Ansprüche zu finden. Um Schritt zu halten, müssen Unternehmen in der Lage sein, nicht nur schnell zu iterieren sowie die Iterationen zügig zu testen und zu validieren – sondern auch dafür sorgen, dass nicht spezialisierte Mitglieder der Konstruktionsabteilung die Designs analysieren und simulieren können.

Dieses Whitepaper pointiert die Möglichkeiten, durch Integration von Künstlicher Intelligenz die Design- & Construction‑Workflows zu beschleunigen und zu verbessern. Sie erfahren, wie die User die optimierten Prozesse und neuen Funktionen mithilfe von High-End Workstations und High-Performance-Computing (HPC)-Lösungen effektiv nutzen können. Sie lesen, wie KI und ML die Design- & Simulations-Software auf das nächste Level bringen – und die Teamarbeit intensivieren.

Die Themen und Aspekte in diesem Whitepaper:

  • Beispiele für Praxisanwendung von KI in der Konstruktion
  • Wie KI Aufgaben beschleunigt und Datenanalysen verbessert
  • Anforderungen an KI-fähige Workstations für Konstruktion
  • NextGen Workstations und HPC-Lösungen: Fakten & Daten

Einfach registrieren – und Sie erhalten dieses Whitepaper über das Potenzial von KI und ML im Design- und Konstruktionsbereich direkt und natürlich kostenlos als PDF zum Download!

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Welche Pläne, Ziele und Herausforderungen bei deutschen Unternehmen in puncto nachhaltige IT- und Wertschöpfungsprozesse auszumachen sind.
Wie KI-optimierte mobile und Tower-Hardware es auch dem Mittelstand ermöglicht, neue Apps auf Basis von Künstlicher Intelligenz zu entwickeln.
Wie Sie den auf bessere Nachhaltigkeit ausgerichteten Transformationsprozess unternehmensweit erfolgreich entwickeln, gestalten & etablieren.

    Jetzt Whitepaper downloaden

    https://evm.it-kenner.de/event.php?eh=7c4660de08f079cf8d31&status=teilnehmer&src=WP