Security Threat Insights Report: Cyberbedrohungen auf der Spur

Zu den Ergebnissen dieses Cybersecurity Reports zählen:

  • Archive sind jetzt der beliebteste Dateityp für die Verbreitung von Malware.
  • Angreifer umgehen die Sicherheitskontrollen am Netzwerkrand, indem sie bösartige Nutzdaten in Archiven und HTML-Dateien verschlüsseln.
  • Bedrohungsakteure nutzen zunehmend skriptbasierte Malware-Formate, um bösartigen Code auf PCs auszuführen.

Jedes Quartal stellt HP Wolf Security bemerkenswerte Malware-Kampagnen, Cybercrime-Trends und Hacker-Techniken vor, die von den Experten des IT-Sicherheitsunternehmens identifiziert wurden. Durch die Isolierung von Bedrohungen, die sich Erkennungs-Tools entzogen und es bis zu den Endpunkten geschafft haben, gibt HP Wolf Security einen Einblick in die neuesten Verfahren, die Cyberkriminelle einsetzen – und stattet Sicherheitsteams mit dem Wissen aus, um aufkommende Bedrohungen zu bekämpfen und ihre Sicherheitsvorkehrungen zu verbessern.

Der aktuelle HP Wolf Security Threat Insights Report bestätigt, dass Unternehmen am meisten gefährdet sind, wenn ihre Mitarbeiter E-Mail-Anhänge öffnen, auf Hyperlinks in E-Mails klicken und Dateien aus dem Internet herunterladen. Eine wichtige Erkenntnis: Angreifer geben sich mehr Mühe, effektive Social-Engineering-Vorlagen zu erstellen, indem sie häufig bekannte Marken und Online-Dienste kopieren, um Malware über HTML-Schmuggel zu verbreiten.

Tipp

Bequem und ohne Sorgen von überall arbeiten

Mit Notebooks der Serie „HP Elite Dragonfly“ erleben Sie eine unvergleichliche Mobilität, egal wo Sie arbeiten.
Als Leichtgewicht von etwa 1 kg, mit einem 13,3-Zoll-HD-Bildschirm sowie vielfältigen und modernen Sicherheitsfunktionen erfüllt der Windows-11-Laptop alle Anforderungen in einer hybriden Arbeitswelt. Hier erfahren Sie mehr.

Passend zum Thema:

Ohne ESG-Kriterien geht bei Hybrid Work nichts: Unternehmen müssen nachhaltig handeln

„Environment“, „Social“ & „Governance“ (ESG) pointieren die Firmenverantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt in der Hybrid Work-Ära.

Hybrid Work holt KI an den Arbeitsplatz

In der Hybrid-Work-Realität sind die Einsatzbereiche für KI extrem breit. Jeder Mitarbeiter bleibt souverän, die Selbstorganisation der Teams wird durch KI gestärkt.

Zukunftssichernde Technologien für hybride Arbeitsumgebungen

VR, AR, KI & Co. – wie IT-Manager die bestgeeigneten Innovationen und Lösungen für Hybrid Work gezielt sondieren, planen und implementieren. Hybrid Work ist in vielen Betrieben an der Tagesordnung.